Publikationen - Netze für Erneuerbare Energien

Arbeitsgruppe des VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.,
"Zellulares Energiesystem Ein Beitrag zur Konkretisierung des zellularen Ansatzes mit Handlungsempfehlungen",
Frankfurt am Main, Mai 2019

Autoren:
Josef Bayer, MAX BÖGL
Dr.-Ing. Thomas Benz, VDE|ETG
Niels Erdmann, Technische Universität Dresden
Finn Grohmann, DVGW
Dr.-Ing. Heinrich Hoppe-Oehl, Westnetz GmbH
Jens Hüttenrauch, DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH
Philipp Jahnke, Becker Büttner Held Consulting AG
Stefan Jessenberger, Siemens AG
Gerhard Jost, EMK – Ingenieurbüro Klein
Dr. Gerhard Kleineidam, VDE Arbeitskreis Energieversorgung 4.0
Helmut Melzer, ercn AG
Dr. Guido Remmers, PSI Software GmbH
Silvan Rummeny, Technische Hochschule Köln
Prof. Dr.-Ing. Peter Schegner, Technische Universität Dresden
Heiko Schroeder, Bergische Universität Wuppertal
Björn Uhlemeyer, Bergische Universität Wuppertal
Prof. Dr.-Ing. Eberhardt Waffenschmidt, Technische Hochschule Köln
Prof. Dr.-Ing. Markus Zdrallek, Bergische Universität Wuppertal
Die Autoren sind Mitglieder im Arbeitskreis „Energieversorgung 4.0“ des ETG/ITG-Gemeinschaftsausschuss V2.3/FA KT5 „Schutz- und Automatisierungstechnik“.

Abstract:
In einem neuen Papier geben die VDE-Experten konkrete Handlungsempfehlungen für die Umsetzung einer dezentralen Energieversorgung auf der Basis zellularer Strukturen. Statt dem unbeliebten Netzausbau empfehlen die Experten eine effiziente Erzeugung und Nutzung von Energie auf allen Ebenen.

Links

> zur Studie des VDE

Downloads

> Studie PDF-Dokument (1,6 MB)

Thema

> Zellulare Netze


Zellulares Energiesystem: Netzstruktur und Aufbau einer Energiezelle.


E.Waffenschmidt, 29.Sept.2019